Frequently asked questions

Warum soll ich ein Thermoplanendach statt eines Blechdachs nehmen?

Ein Thermoplanendach hat eine wesentlich längere instandsetzungsfreie Lebensdauer als Blechdächer. Aufwendige Sanierungsarbeiten entfallen somit über die gesamte Lebensdauer.

Wie lange hält ein Thermoplanendach?

Die Lebensdauer eines Thermoplanendaches ist abhängig von der Anzahl der Auf- und Abbauten. Bei permanent aufgebauten Hallen gehen die Erfahrungen im Hinblick auf die Lebensdauer über 25 Jahre hinweg. In der Zwischenzeit sind keine Dachsanierungsarbeiten erforderlich gewesen. Höcker Thermoplanen-Dächer sind nun seit 15 Jahren im Einsatz und werden den o.g. Zeitraum mit Sicherheit erreichen.

Ab wann benötige ich eine Baugenehmigung?

Eine Baugenehmigung ist auch für fliegende Bauten erforderlich, die über den in relevanten Landesbauverordnungen genannten Zeitrahmen hinaus aufgebaut bleiben.

Brauche ich einen Architekten?

Ja. Nur Architekten sind vorlageberechtigt bei ihrem zuständigen Bauamt. Sollten Sie keinen Hausarchitekten haben, sind wir gern bereit, Ihnen einen geeigneten Architekten zu vermitteln.

Welcher Bauuntergrund ist für eine Höcker Halle notwendig?

Grundsätzlich sind gerade unsere Hallen für jeden tragfähigen Baugrund geeignet. Es empfiehlt sich jedoch, den Baugrund nach den erforderlichen Gegebenheiten der Nutzung auszuwählen bzw. anzupassen. Dabei sollten auf jeden Fall die örtlichen Begebenheiten in punkto Regenwasserabführung beachtet werden.

Können in Höcker Hallen auch Türen, Tore, Fenster etc. eingebaut werden?

Die unterschiedlichen Seitenwandsysteme aus Stahl-Trapez-Blechen, Stahl-Sandwich-Elementen, Kunststoff- oder Planenseitenwänden ermöglichen den Einbau von Türen, Toren und Fenstern in den gewünschten Abmessungen. Die erforderlichen Aufnahmegerüste nehmen wir auf Wunsch gern in das Angebot mit auf.

Hat Höcker auch gebrauchte Hallen?

Selbstverständlich haben wir auch immer wieder gebrauchte Hallen, die wir im Namen unserer Kunden verkaufen. Bitte fragen Sie uns.

Können Höcker Hallen nachträglich erweitert werden?

Grundsätzlich sind gerade unsere Hallen für jeden tragfähigen Baugrund geeignet. Es empfiehlt sich jedoch, den Baugrund nach den erforderlichen Gegebenheiten der Nutzung auszuwählen bzw. anzupassen. Dabei sollten auf jeden Fall die örtlichen Begebenheiten in puncto Regenwasserabführung beachtet werden.

Höcker Hallen bieten Raum
für Ihre Ideen -
Mobile Hallen - flexibel und
dynamisch!

Detaillierte Anfrage